Autofahrer weicht Tier aus und prallt gegen Hang

sda

11.7.2021 - 19:02

Die Kantonspolizei Uri war am Sonntag wegen eines Selbstunfalls in Unterschächen im Einsatz. (Symbolbild)
Keystone

Ein Autofahrer ist am Sonntag zwischen Unterschächen UR und Urigen UR einem Tier ausgewichen und kam von der Strasse ab. Er fuhr eine kleine Böschung hinab und prallte frontal in den Gegenhang.

sda

11.7.2021 - 19:02

Durch die Fahrt über die Böschung wurde das Auto am Unterboden beschädigt und verlor Öl, wie die Kantonspolizei Uri am Sonntag mitteilte. Verletzt wurde niemand, am Auto entstand Sachschaden von 15'000 Franken. Der Schaden am Wiesland konnte gemäss Polizei noch nicht beziffert werden.

sda