Autofahrerin auf A2 bei Unfall nach Sekundenschlaf leicht verletzt

14.8.2019 - 07:52, SDA

In die Leitplanke geprallt ist am Dienstagnachmittag eine Autofahrerin auf der Autobahn A2 in Schattdorf UR. Die Frau war nach eigenen Aussagen in einen Sekundenschlaf verfallen. Sie verletzte sich beim Unfall leicht.

Der Rettungsdienst brachte die Frau, die mit einem Auto mit französischen Kontrollschildern in Fahrtrichtung Nord unterwegs war, ins Spital, wie die Urner Kantonspolizei am Mittwoch mitteilte. Beim Unfall entstand ein Sachschaden von rund 10'000 Franken.

Zurück zur Startseite

Weitere Artikel