Ausbildung

Barbara Bader wird Rektorin der Hochschule Luzern

rl, sda

13.4.2022 - 12:03

Die neue Rektorin der Hochschule Luzern tritt ihr Amt auf den 1. Dezember 2022 an.
Keystone

Barbara Bader heisst die neue Rektorin der Hochschule Luzern. Die 50-Jährige ist Professorin für Kunstdidaktik und Bildungswissenschaften und derzeit Rektorin der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Stuttgart.

rl, sda

13.4.2022 - 12:03

Bader wird auf den 1. Dezember 2022 die Nachfolge von Markus Hodel antreten, wie die Hochschule Luzern am Mittwoch mitteilte. Im Communiqué wird sie als «arrivierte Hochschulmanagerin» beschrieben, die auch Erfahrungen aus Lehre und Forschung habe. Ins Amt gewählt worden war Bader vom Fachhochschulrat der Hochschule Luzern.

Bader stammt aus dem Kanton Bern und ist ausgebildete Lehrerin. An der Universität Oxford promovierte sie in Kunstgeschichte. Sie arbeitete an der Zürcher Hochschule der Künste und an der Berner Fachhochschule. 2013 wurde sie Professorin an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Stuttgart, seit 2017 steht sie dieser als Rektorin vor.

Markus Hodel hatte die Hochschule Luzern während 16 Jahren geleitet. Die Hochschule Luzern ist die Fachhochschule der sechs Zentralschweizer Kantone und besteht aus den sechs Departementen Technik und Architektur, Wirtschaft, Informatik, Soziale Arbeit, Design und Kunst sowie Musik. Sie hat Standorte in Luzern, Kriens, Emmenbrücke und Rotkreuz.

rl, sda