Betrunkener Autofahrer kommt in Luzern von der Strasse ab

rl, sda

11.8.2021 - 12:03

Das Auto kam neben der Strasse zwischen dem Seetalplatz in Emmenbrücke LU und dem Sedel zum Stillstand.
Keystone

Ein betrunkener Autofahrer ist am Mittwoch kurz nach Mitternacht auf der Reusseggstrasse zwischen dem Seetalplatz in Emmenbrücke und dem Sedel verunglückt. Er kam mit dem Schrecken davon, wie die Luzerner Polizei mitteilte.

rl, sda

11.8.2021 - 12:03

Der 40-jährige Autofahrer kam auf dem Gebiet der Stadt Luzern bei einer scharfen Linkskurve rechts von der Strasse ab und prallte gegen eine Abschrankung. Dabei wurde das rechte Vorderrad des Autos abgerissen. Der Sachschaden wird von der Polizei auf 12'000 Franken beziffert.

Der Lenker blieb unverletzt. Ein Alkoholtest zeigte aber, dass er 1,68 Promille intus hatte. Der aus Rumänien stammende Mann musste ein Bussendepot von mehreren hundert Franken hinterlegen.

rl, sda