Zentralschweiz

Brand in Wintergarten eines Hauses in Alosen verursacht Sachschaden

sda

16.6.2022 - 14:21

Beim Brand im Wintergarten eines Wohnhauses in Alosen ZG ist Sachschaden in der Höhe von mehreren zehntausend Franken entstanden.
Keystone

In Alosen ZG ist am Donnerstagmorgen im Wintergarten eines Einfamilienhauses ein Feuer ausgebrochen. Verletzt wurde niemand. Der Sachschaden beträgt mehrere Zehntausend Franken.

sda

16.6.2022 - 14:21

Auf der Einsatzleitzentrale sei kurz vor 08.00 Uhr die Meldung eingegangen, dass am Flurweg in Alosen ein Wintergarten in Flammen stehe, teilte die Zuger Polizei mit. Die Feuerwehr Oberägeri habe den Brand schnell löschen können. Die Brandursache stehe noch nicht fest und werde durch den Kriminaltechnischen Dienst der Zuger Polizei abgeklärt.

Im Einsatz standen rund 70 Angehörige der Feuerwehr Oberägeri und Angehörige der Stützupunktfeuerwehr Zug mit der Drohne, der Feuerwehrinspektor sowie Mitarbeitende des Rettungsdienst Zug und der Zuger Polizei, wie es weiter hiess.

sda