Defekt an Traktor führte zu Scheunenbrand in Oberkirch

SDA

9.7.2020 - 17:08

Eine Scheune an der Strasse zwischen Mauensee und Sursee brannte wegen eines defekten Traktors nieder.
Source: Luzerner Polizei

Ein elektrotechnischer Defekt bei einem Traktor ist Schuld, dass eine Scheune in Oberkirch am Dienstagmorgen niederbrannte. Die Ermittler der Luzerner Polizei haben die Ursache ausfindig gemacht.

Der Traktor war in der Scheune im Gebiet Moos abgestellt gewesen, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Tiere befanden sich keine im Gebäude, die Feuerwehr konnte ein Übergreifen der Flammen auf ein angrenzendes Wohnhaus verhindern.

Die Scheune jedoch brannte komplett aus. Der entstandene Sachschaden kann nicht beziffert werden. 

Zurück zur Startseite