Verkehrsunfall

Drei Verletzte bei Auffahrkollision in Brunnen SZ

sda

10.6.2022 - 19:58

Die in Mitleidenschaft gezogenen Motorräder nach dem Auffahrunfall in Brunnen.
Keystone

Ein 73-jähriger Autofahrer ist am Freitagnachmittag in Brunnen SZ aus ungeklärten Gründen ungebremst auf ein Motorrad aufgefahren. Dieses wurde dadurch gegen eine Velofahrerin und eine weitere Motorradfahrerin geschleudert. Die Kaskade forderte drei Verletzte.

sda

10.6.2022 - 19:58

Der Unfall ereignete sich um 15.45 Uhr auf der Gersaustrasse in Brunnen, wie die Kantonspolizei Schwyz mitteilte. Der unfallverursachende Fahrer fuhr auf das Motorrad auf, als es vor einem Rotlicht wartete. Die beiden anderen involvierten Zweiräder standen ebenfalls vor der Ampel.

Der 64-jährige, vom Auto direkt angefahrene Motorradlenker, erlitt erhebliche Verletzungen. Die Rega flog ihn in ein ausserkantonales Spital. Die 57-jährige Velofahrerin wurde ebenfalls erheblich verletzt. Eine Ambulanz fuhr sie gemäss den Angaben ins Spital. Eine 43-jährige Motorradlenkerin wurde nur leicht verletzt und begab sich selbständig zum Arzt.

sda