Emmenbrücke LU: Isolationsplatten beim Schweissen in Brand gesteckt

rl, sda

28.7.2021 - 11:56

Die Feuerwehr löscht in Emmenbrücke Isolationsplatten, die bei Schweissarbeiten Feuer gefangen haben.
Keystone

Auf der Terrasse eines Mehrfamilienhauses in Emmenbrücke LU haben am Dienstagnachmittag Isolationsplatten gebrannt. Verursacht wurde das Feuer durch Schweissarbeiten, wie die Luzerner Polizei am Mittwoch mitteilte.

rl, sda

28.7.2021 - 11:56

Die Terrasse des Hauses wird zur Zeit renoviert. Am Dienstagnachmittag wurden im Zuge dieser Arbeiten Dachpappenbahnen verschweisst. Dabei hätten in der Nähe deponierte Isolationsplatten Feuer gefangen, teilte die Polizei mit.

Die Arbeiter konnten den Brand weitgehend selbst löschen, den Rest erledigte dann die Feuerwehr. Verletzt wurde niemand. Zum Sachschaden schreibt die Polizei, dass dieser eher gering sein dürfte.

rl, sda