Föhnsturm UR

Föhnsturm öffnet in Altdorf UR Mulde eines fahrenden Lastwagens

SDA

21.10.2020 - 16:31

Die Mulde wurde in Altdorf durch eine Böe geöffnet.
Source: Kantonspolizei Uri

Ein Föhnsturm hat am Mittwochmorgen auf der Autobahn in Altdorf UR einen Lastwagen in Bedrängnis gebracht. Der starke Wind erfasste die Mulde auf dem Anhänger und drückte ihren Metalldeckel auf. Dieser prallte gegen die Signalisation, die die A2 überspannt, und wurde weggerissen. Eine weitere Böe wehte Kleider und Säcke aus der Mulde auf die Fahrbahn.

Für die Entfernung der Gegenstände und die Bergung des Fahrzeuges musste die Autobahn in Fahrtrichtung Süd kurzzeitig gesperrt werden, wie die Kantonspolizei Uri mitteilte. Verletzt wurde niemand. Der Sachschaden wurde auf 30'000 Franken beziffert.

Zurück zur Startseite

SDA