Frontalkollision in Ruswil LU: Autos schleudern über die Strasse

2.12.2019 - 14:46, SDA

Zwei Autos sind bei einer Frontalkollision auf der Kantonsstrasse in Ruswil am Samstagvormittag über die Strasse geschleudert und in ein drittes Auto geprallt. Drei Personen mussten zur Kontrolle ins Spital gebracht werden, der Sachschaden beträgt mehr als 30'000 Franken.

Die Strasse musste nach dem Unfall bis 14.30 Uhr für Bergungs -und Reinigungsarbeiten gesperrt werden, teilte die Staatsanwaltschaft Luzern am Montag mit. Der Verkehr wurde umgeleitet.

Zurück zur Startseite

Weitere Artikel