Führerloses Auto rollt in Weggis Hang hinunter und überschlägt sich

SDA

8.4.2021 - 12:22

Das führerlose Auto überschlug sich mehrmals.
Keystone

Ein führerloses Auto ist am Mittwochnachmittag in Weggis einen Hang hinuntergerollt. Dabei überquerte es die Kantonsstrasse und überschlug sich mehrmals. Nach knapp 300 Metern kam es zum Stillstand – total zerstört.

SDA

8.4.2021 - 12:22

Verletzt wurde niemand, wie die Luzerner Polizei am Donnerstag mitteilte. Das Auto geriet aus noch ungeklärten Gründen ins Rollen.