Prostitution

Fünf Frauen festgenommen bei Kontrolle in Luzerner Kontaktbar

SDA

20.10.2020 - 14:34

In einer Kontaktbar in der Stadt Luzern hat die Polizei fünf Frauen festgenommen. (Symbolbild)
Source: KEYSTONE/AP/STR

Fünf Frauen hat die Luzerner Polizei am Freitag in der Stadt Luzern bei der Kontrolle einer Kontaktbar festgenommen. Sie werden verdächtigt, illegal als Prostituierte gearbeitet zu haben und werden aus der Schweiz weggewiesen. Zudem wurden Cannabis und Waffen sichergestellt.

Die Frauen im Alter von 34 bis 51 Jahren, von denen vier aus Brasilien und eine aus Nigeria stammen, hätten nicht über die nötigen Arbeitsbewilligungen verfügt, teilte die Luzerner Staatsanwaltschaft am Dienstag mit. Sie mussten Bussen von mehreren hundert Franken hinterlegen und müssen die Schweiz innert kurzer Frist verlassen. Zu den Waffen und Drogen, die bei der koordinierten Aktion sichergestellt wurden, laufen Ermittlungen.

Zurück zur Startseite

SDA