In Pfäffikon hat ein parkiertes Auto gebrannt

SDA

27.5.2019 - 11:32

Das in Pfäffikon parkierte Auto ist aus bislang ungeklärten Gründen in Brand geraten.
Source: Kantonspolizei Schwyz

In Pfäffikon hat in der Nacht auf Montag ein parkiertes Auto gebrannt. Verletzt wurde niemand. Die Brandursache wird von der Kantonspolizei Schwyz ermittelt.

Gemäss einer Mitteilung wurde der Autobrand um 2 Uhr gemeldet. Ein Anwohner und eine Polizeipatrouille versuchten, den Brand mit Feuerlöschern zu bekämpfen, hatten damit aber keinen Erfolg. Die aufgebotene Feuerwehr dagegen konnte das Feuer dann rasch löschen.

Zurück zur Startseite

SDA