In Sarner Industriehalle entsteht ein Mountainbike-Indoor-Park

kad, sda

7.12.2021 - 11:31

Robin Gilli auf der Baustelle des neuen Bike-Indoor-Parks in Sarnen OW.
Keystone

In einer ehemaligen Industriehalle in Sarnen OW entsteht ein neues Angebot für Mountainbike-Fans. Diese können dort voraussichtlich ab Februar 2022 auf rund 2500 Quadratmetern ihre Runden drehen und Sprünge absolvieren.

kad, sda

7.12.2021 - 11:31

Im Unterschied zu bestehenden Bike-Parks biete der «Wheel Park Sarnen» richtige Dirt-Tracks, Steilwandkurven und sogenannte Drops wie draussen, teilten die Verantwortlichen am Dienstag auf Anfrage mit. Derzeit seien die Bauarbeiten im Gange in der ehemaligen Sarna-Halle, wo zuletzt etwa ein Auto-Kino organisiert worden war.

Angaben zur Höhe der Investitionen machten die Betreiber nicht. Der Park biete dereinst Platz für rund 70 aktive Bikerinnen und Biker. Diesen steht neben den Pisten auch eine Lounge, eine Bar und ein Shop zur Verfügung.

Mountainbiken ist im Trend. Noch nie seien so viele Mountainbikes verkauft worden wie im Jahr 2021, heisst es in der Mitteilung. Das Angebot in Obwalden soll eine Lücke schliessen, damit die Zweiräder auch in Fahrt kommen können, wenn es draussen regnet, schneit oder dunkel ist. Hinter dem Projekt steht der Nidwaldner Robin Gilli.

kad, sda