Ins Rollen geratener Bieranhänger beschädigt Auto

SDA

31.8.2018 - 19:20

Ein ins Rollen geratener Anhänger eines Bierunternehmens hat am Freitagmittag in Engelberg OW ein Auto schwer beschädigt. Der Personenwagen wurde in ein Gebäude im Dorfzentrum geschoben. Am korrekt abgestellten Anhänger wurde die Luftdruckbremse versehentlich gelöst.

Gemäss Mitteilung der Kantonspolizei Obwalden dürfte sich die Schadensumme auf rund 30'000 Franken belaufen. Es wurden keine Personen verletzt.

Zurück zur Startseite

SDA