Ladenlokal in Siebnen kurz vor Eröffnung ausgebrannt

lt, sda

9.5.2021 - 10:45

Das Geschäft befand sich kurz vor der Fertigstellung, als der Brand ausbrach.
Keystone

Kurz vor der geplanten Eröffnung ist in Siebnen SZ am Samstagabend ein Ladenlokal ausgebrannt. Die Bewohnerinnen und Bewohner des Gebäudes wurden vorsorglich evakuiert. Verletzt wurde niemand, aber es entstand erheblicher Sachschaden.

lt, sda

9.5.2021 - 10:45

Die Meldung über einen Brand in einem Geschäft an der Bahnhofstrasse sei kurz nach 21.30 Uhr eingegangen, teilte die Kantonspolizei Schwyz am Sonntag mit. Die Feuerwehrleute hätten sich gewaltsam Zutritt zum Lokal verschaffen müssen, den Brand aber schnell löschen können.

Die Bewohnerinnen und Bewohner des Hauses hätten nach dem Ende der Löscharbeiten wieder in ihre Wohnungen zurückkehren können. Die Brandursache sei nicht bekannt. Die Polizei nahm entsprechende Ermittlungen auf.