Verkehrsunfall

Lastwagenanhänger verliert in Triengen LU zwei Räder auf der Fahrt

SDA

1.10.2020 - 11:01

Der Anhänger verlor zwei Räder während der Fahrt.
Source: Luzerner Polizei

Ein Lastwagenanhänger hat am Mittwochmittag auf der Kantonsstrasse zwischen Büro und Triengen zwei Räder verloren. Verletzt wurde niemand.

Eines der verlorenen Räder überquert die Gegenfahrbahn und stoppte nach rund 100 Metern in der Wiese. Das zweite Rad rollte am Fahrzeug vorbei und kam am rechten Strassenrand zum Stillstand, wie die Luzerner Polizei am Donnerstag mitteilte.

Die Staatsanwaltschaft stellte das Fahrzeug zur Expertise sicher. Wegen ausgelaufener Flüssigkeiten musste die Feuerwehr aufgeboten werden.

Zurück zur Startseite

SDA