Nach Überfall auf Kioskverkäuferin: Räuber von Baar gefasst

SDA

5.12.2018 - 15:13

Der Mann, der am Montagmorgen in Baar einer Kioskverkäuferin eine Tasche entrissen hatte, ist gefasst. Es handelt sich um einen 39-jährigen Schweizer. Er ist geständig, wie die Kantonspolizei Zug am Mittwoch mitteilte.

Er entriss der Frau am Montag eine Tasche mit 20'000 Franken Bargeld. Am Folgetag wurde er gefasst. Als Grund nannte er unter anderem finanzielle Probleme. Mit dem Geld hatte er offenbar Schulden zurückbezahlt und Betäubungsmittel gekauft.

Zurück zur Startseite

SDA