Polizei nimmt Mann nach Drogendeal in Luzern fest

SDA

7.5.2019 - 14:30

Einen Drogendeal in der Stadt Luzern hat die Polizei am Montagnachmittag beobachtet. Sie nahm die zwei beteiligten Männer fest. Beim mutmasslichen Käufer stellte sie rund neun Gramm Kokain sicher.

Eine zivile Patrouille hatte den Drogenhandel an der Pilatusstrasse kurz nach 15 Uhr beobachtet, wie die Luzerner Polizei an Dienstag mitteilte. Der mutmassliche Käufer, ein 33-jähriger Schweizer, wurde nach erfolgter Einvernahme entlassen. Der mutmassliche Verkäufer, ein 23-jähriger Mann aus Albanien, wurde vorläufig festgenommen.

Zurück zur Startseite

SDA