Kriminalität

Raiffeisenbank Hitzkirchertal in Aesch LU überfallen

SDA

5.11.2020 - 13:48

Die Luzerner Polizei veröffentlichte Fotos des Bankräubers.
Source: Polizei LU

Bargeld erbeutet hat ein maskierter Mann am Donnerstag kurz vor Mittag bei einem Überfall auf die Raiffeisenbank Hitzkirchertal in Aesch. Die Luzerner Polizei sucht Zeugen.

Der Überfall geschah kurz nach 11:15 Uhr, wie es in einer Mitteilung der Polizei heisst. Der unbekannte Täter war mit einem Messer bewaffnet. Das Gesicht hatte er mit einem schwarzen Tuch, möglicherweise einer Schutzmaske, verdeckt. Verletzt wurde niemand.

Über die Höhe der Beute machte Polizeisprecher Urs Wigger auf Anfrage keine Angaben. Personen, welche Hinweise zum Raubüberfall machen können, werden gebeten, sich bei der Luzerner Polizei zu melden.

Zurück zur Startseite

SDA