Schwyzer SVP-Ständerat Kuprecht will weitermachen

SDA

5.11.2018 - 10:44

Der Schwyzer SVP-Ständerat Alex Kuprecht will sich im Oktober 2019 erneut zur Wahl stellen. Dazu habe er sich nach einer intensiven Zeit des Überlegens und Abwägens entschieden, teilte er am Montag mit.

Ein Grund für das Weitermachen ist, das Kuprecht dem Büro der kleinen Kammer angehört und er 2020 Ständeratspräsident werden könnte. Mit 62 Jahren fühlt er sich nach eigenen Angaben zudem noch nicht zu alt für das Amt.

Kuprecht war 2003 erstmals in den Ständerat gewählt worden. 2007, 2011 und 2015 wurde er wiedergewählt. Die Legislatur 2019 bis 2023 werde seine letzte sein, teilte der in Pfäffikon wohnhafte diplomierte Versicherungsfachmann mit.

Zurück zur Startseite

SDA