Töfffahrer bei Ausweichmanöver in Zug verletzt

SDA

23.5.2019 - 16:07

Ein 18-jähriger Motorradfahrer hat sich am Donnerstagmittag bei einem Sturz in Zug verletzt. Er musste an einer Kreuzung auf der Baarerstrasse nach eigenen Angaben einem Auto ausweichen.

Die Zuger Polizei sucht nun Zeugen, weil der genaue Unfallhergang noch unklar sei, teilte sie mit.

Zurück zur Startseite

SDA