Zahnradbahn fährt ab Samstag wieder auf den Pilatus

15.5.2019 - 17:10, SDA

Freie Fahrt für die Zahnradbahn auf den Pilatus nach der Winterpause. (Archivbild)
Source: KEYSTONE/PPR/PILATUS-BAHNEN AG

Die Zahnradbahn auf den Pilatus nimmt am Samstag nach der Winterpause den Betrieb wieder auf. Die «steilste Zahnradbahn der Welt» fährt in ihr 131. Betriebsjahr.

Das Freiräumen des Trassees zwischen Alpnachstad und Pilatus Kulm habe nach dem hartnäckigen Winter zwei Wochen gedauert, teilten die Pilatus Bahnen am Mittwoch mit. Der Schnee habe sich zum Teil bis sieben Meter hoch aufgetürmt.

Trotz Maschinen sei viel Muskelkraft gefordert gewesen zum Schnee fräsen, Trassee einfetten und Fahrleitungen installieren. Die Panorama-Gondelbahn und die Luftseilbahn von Kriens aus auf den Pilatus sind das ganze Jahr über in Betrieb.

Die Zahnradbahn kam 2018 auf eine Frequenz von 420'000 Passagieren. Die derzeit eingesetzten zehn Triebwagen stammen aus den 1930er- und 1960-er Jahren und sollen ab 2022 durch neue ersetzt werden.

Zurück zur Startseite

Weitere Artikel