Verkehrsunfall

Zwei Kinder bei Unfall in Dagmersellen LU verletzt

jc, sda

26.1.2021 - 10:53

Bei einem Unfall am Dienstagmorgen in Dagmersellen LU sind zwei Kinder verletzt worden. Eines wurde mit dem Rettungshelikopter in ein Spital geflogen. (Symbolbild)
Keystone

Am Dienstagmorgen sind zwei Kinder in Dagmersellen LU auf einem Fussgängerstreifen angefahren worden. Beide wurden verletzt, eines wurde mit dem Rettungshelikopter in ein Spital geflogen.

Das andere sei mit der Ambulanz in ein Spital gebracht worden, wie die Kantonspolizei Luzern mitteilte. Der Unfall ereignete sich demnach kurz vor 08.00 Uhr.

Ob die Kinder auf dem Schulweg waren, konnte Simon Kopp, Sprecher Kantonspolizei Luzern, auf Anfrage von Keystone-SDA noch nicht sagen. Auch über die Schwere der Verletzungen sowie das Geschlecht und Alter der Kinder konnte der Sprecher noch keine Angaben machen. Die Kinder seien aber ansprechbar gewesen. Die Luzerner Polizei ermittle den Unfallhergang.

Zurück zur Startseite

jc, sda