Zwei Verkehrsunfälle führen zu Stau im Morgenverkehr rund um Luzern

we, sda

8.11.2021 - 10:19

Ein Lenker prallte auf der Autobahn in einen Anpralldämpfer.
Keystone

Zwei Verkehrsunfälle am frühen Montagmorgen haben dazu geführt, dass es rund um Luzern zu Verkehrsbehinderungen kam. Drei Personen mussten zur Kontrolle ins Spital gebracht werden.

we, sda

8.11.2021 - 10:19

Beide Unfälle ereignete sich kurz nach 6.30 Uhr. Einer nach der Einfahrt Sempach auf der Autobahn A2, der andere auf der A14 bei der Autobahnverzweigung Luzern/Basel/Bern, wie die Staatsanwaltschaft Luzern mitteilte.

Beim Unfall bei Sempach zwischen zwei Autos wurden die beiden Lenker ins Spital gebracht, beim Unfall bei der Autobahnverzweigung der 20-jährige Autofahrer, der in einen Anpralldämpfer gefahren war.

we, sda