Gewalt

38-jähriger Mann bei Streit in Basler Restaurant verletzt

ts, sda

10.11.2020 - 09:42

Nach einer tätlichen Auseinandersetzung in Basel fahndet die Polizei nach dem Täter.
sda

Bei einer tätlichen Auseinandersetzung in einem Restaurant in Basel hat sich ein 38-jähriger Mann Verletzungen zugezogen. Die Sanität brachte ihn ins Spital. Der Täter ist flüchtig.

Zwischen den beiden Männern sei es am Montag um 20.30 Uhr im Restaurant Hüningen Grill in Kleinhüningen zu einem Streit gekommen, teilte die Staatsanwaltschaft am Dienstag mit. Dabei habe der eine dem andern mit einem unbekannten Gegenstand auf den Kopf geschlagen. Das Opfer wurde verletzt und stürzte zu Boden.

Der Täter flüchtete in unbekannte Richtung. Eine sofortige Fahndung verlief erfolglos.

Zurück zur Startseite

ts, sda