74 Millionen für Tagesstrukturen-Ausbau an Basler Schulen bewilligt

dosp, sda

27.10.2021 - 16:09

Das Tagesstrukturangebot in Basler Schulen soll massiv ausgebaut werden.
Keystone

Der Basler Grosse Rat hat am Mittwoch 74 Millionen Franken für den Ausbau der Tagesstrukturen an den Basler Schulen bewilligt. Geplant ist die Bereitstellung von 1400 neuen Betreuungsplätzen.

dosp, sda

27.10.2021 - 16:09

Die Vorlage war im Grossen Rat im Grundsatz unumstritten und wurde mit nur einer Gegenstimme abgesegnet. Alle Fraktionen stellten sich hinter das Ziel, dass dereinst für alle schulpflichtigen Kinder und Jugendlichen bei Bedarf innert angemessener Frist ein Tagesstrukturplatz zur Verfügung stehen soll.

Somit sprach der Erziehungsdirektor Conradin Cramer (LDP) den Parlamentarierinnen und Parlamentariern aus dem Herzen, als er betonte, dass umfassende Tagesstrukturangebote entscheidend seien für die Vereinbarkeit von Familie und Berufsleben. Sehr wichtig sei überdies die integrative Funktion in der heterogenen Gesellschaft. Basel-Stadt solle hier seine Pionierrolle weiter ausüben, sagte Cramer.

Der Betrag von 74 Millionen Franken vereinigt vor allem bauliche und einige betriebliche Kosten: Ein Anteil von 53 Millionen Franken fällt auf Investitionen für Bau und Infrastruktur. Dutzende kleinere bis mittelgrosse Bauprojekte sollen gemäss den Plänen des Regierungsrats in den nächsten Jahren verwirklicht werden. Weitere 20 Millionen Franken sind für wiederkehrende Betriebskosten vorgesehen.

Pädagogische Aspekte wichtig

Fraktionssprecherinnen der Ratslinken und der Mitte pochten darauf, dass bei der baulichen Umsetzung der Massnahmen ein grosses Augenmerk auf pädagogische Aspekte gelegt werden müsse. Dass Kindergartenräumlichkeiten auch für Tagesstrukturangebote genutzt werden sollen, wurde namentlich von den Sprecherinnen der SP und des Grün-Alternativen Bündnisses kritisiert.

Der Grosse Rat forderte wie auch die vorberatende Bildungs- und Kulturkommission, regelmässig über den Ausbauprozess informiert zu werden. Regierungsrat Cramer zeigte sich bereit dazu.

dosp, sda