Coronavirus – Basel

78 neue Infektionen in Basel-Stadt und neuer Todesfall in Baselland

dosp, sda

28.11.2020 - 14:27

In Basel-Stadt ist die Kurve der neuen Infektionen mit dem Coronavirus eine Woche nach dem behördlich verfügten Mini-Lockdown abgeflacht.
SDA

Im Kanton Basel-Stadt sind am Samstag 78 neue Coronavirus-Infektionen registriert worden. In Baselland wurden 121 neue positive Fälle und ein weiterer Todesfall verzeichnet.

In beiden Kantonen haben sich damit die Kurven der Neuansteckungen abgeflacht. Im Kanton Basel-Stadt waren am Donnerstag noch 146 und am Freitag 93 neue Infektionen verzeichnet worden. Im Kanton Baselland waren am Freitag noch 155 neue positive Fälle registriert worden.

Mit den neuen positiven Fällen stieg die Gesamtzahl der bislang registrierten Infektionen in Basel-Stadt auf 5276 an. In Baselland waren es 6397 Fälle, wie den Fallstatistiken der Kantone zu entnehmen ist. Die Zahl der Covid-19-Todesfälle stieg in Baselland um einen auf 67 an, in Basel-Stadt verharrte sie bei 75.

Zurück zur Startseite

dosp, sda