Verkehrsunfall

Alkoholisierter Autolenker verursacht Kollision in Hausen AG

SDA

29.11.2019 - 11:56

Ein stark alkoholisierter Autolenker ist am Donnerstag in Hausen AG seitlich mit einem entgegenkommenden Lastwagen kollidiert. Personen wurden nicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden von 20'000 Franken.

Zur Kollision kam es um 18.30 Uhr auf der Umfahrungsstrasse, wie die Aargauer Kantonspolizei am Freitag mitteilte. Ein Atemlufttest beim 46-jährigen Schweizer aus der Region ergab einen Wert von einem Milligramm Alkohol pro Liter Atemluft. Die Polizei nahm dem Lenker den Führerausweis vorläufig ab.

Zurück zur Startseite

SDA