Autofahrerin bei Frontalkollision in Büttikon AG leicht verletzt

mk, sda

8.6.2021 - 10:00

Beim Unfall in Büttikon AG entstand Sachschaden von mehreren tausend Franken.
Keystone

Bei einer Frontalkollision ist am Montagnachmittag in Büttikon AG eine 52-jährige Autofahrerin leicht verletzt worden. Die andere Lenkerin, eine ebenfalls 52-jährige Frau, blieb unverletzt.

mk, sda

8.6.2021 - 10:00

Der Sachschaden an den beiden Autos betrage mehrere tausend Franken, teilte die Kantonspolizei Aargau am Dienstag mit. Da die Unfallursache unklar sei, seien Spezialisten der Unfallgruppe der Polizei zur Beweissicherung hinzugezogen worden.

Die betroffene Strasse war mehrere Stunden lang gesperrt. Nach dem Unfall leisteten nach Polizeiangaben viele Privatpersonen erste Hilfe.

mk, sda