Booster-Impfungen in Basler Altersheimen ab dem 4. November

yedu, sda

29.10.2021 - 15:32

Im Kanton Basel-Stadt werden Booster-Impfungen ab dem 4. November in Altersheimen verabreicht.
Keystone

Im Kanton Basel-Stadt werden Booster-Impfungen gegen Covid-19 ab dem 4. November in Alters- und Pflegeheimen vom mobilen Impfteams verabreicht. Im kantonalen Impfzentrum beginnen die Auffrischimpfungen für über 65-Jährige ab dem 15. November.

yedu, sda

29.10.2021 - 15:32

Eine Anmeldung ist ab dem 4. November auf der Website des Impfzentrums möglich, wie das Basler Gesundheitsdepartement am Freitag in seinem Corona-Bulletin mitteilte. Es sei mit Wartezeiten mit bis zu mehreren Wochen zu rechnen.

In diversen Arztpraxen und Apotheken werden Auffrischimpfungen bereits ab dem 8. November angeboten.

Über 75-jährige erhalten vom Kanton ab nächster Woche einen Brief mit Informationen zu den Booster-Impfungen und zur Anmeldung. Geimpfte ab 65 Jahren werden via SMS vom Gesundheitsdepartement informiert.

Gemäss Communiqué sind in den letzten Tagen mehrere einzelne Corona-Neuinfektionen in Alters- und Pflegeheimen registriert worden. In zwei Heimen ist es sogar zu einem Ausbruch mit sieben respektive 15 Bewohnenden gekommen.

https://www.coronaimpfzentrumbasel.ch/

yedu, sda