Eine Person verletzt nach Brand in Wohn- und Gewerbeliegenschaft

sda

27.6.2021 - 18:31

Bei einem Brand in Zwingen wurde eine Person verletzt. Die Feuerwehr musste zwei Personen aus dem Obergeschoss des Hauses retten.
Keystone

Bei einem Brand in einer Wohn- und Gewerbeliegenschaft an der Laufenstrasse in Zwingen ist am Sonntagnachmittag eine Person verletzt worden. Zwei Personen mussten durch die Feuerwehr aus dem Obergeschoss der Liegenschaft gerettet werden.

sda

27.6.2021 - 18:31

Zum Zeitpunkt des Brandausbruch hätten sich mehrere Bewohner in der Liegenschaft befunden, teilte die Polizei Basel-Landschaft am Sonntagabend mit. Zwei Personen hätten von der Feuerwehr aus dem Obergschoss gerettet werden müssen, weitere Personen hätten die Liegenschaft selbständig verlassen können. Laut Polizeiangaben wurde eine Person mit Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung in ein Spital gebracht.

Der Brand wurde in einer Wohnung im ersten Stock lokalisiert, eingedämmt und gelöscht. Am Gebäude sei erheblicher Sachschaden entstanden. Zwei Wohnungen seien derzeit nicht mehr bewohnbar. Die Brandursache steht noch nicht fest und wird von Spezialisten der Polizei abgeklärt.

sda