Kommunale Wahl

Ersatzwahl Stadtrat Baden AG: Grüne erobern zweiten Sitz

ga, sda

29.11.2020 - 12:25

Gehört neu dem Stadtrat Baden an: Benjamin Steiner.
SDA

Der Stadtrat von Baden AG ist wieder komplett. Im zweiten Wahlgang am Sonntag wurde Einwohnerrat Benjamin Steiner vom Team Baden (Grüne) ins Amt gewählt. Damit verfügt das Team Baden über zwei Sitze in der Stadtregierung.

Steiner erhielt 3486 Stimmen, bei einer Wahlbeteiligung von 52,9 Prozent. Der 41-Jährige ist Tierarzt. Steiner überrundete Einwohnerrat Stefan Jaecklin (FDP), der 2798 Stimmen auf sich vereinte. Jaecklin war bereits im ersten Wahlgang Ende September unterlegen.

Der neu ins Amt gewählte Steiner ersetzt die Stadträtin Sandra Kohler. Die parteilose Quereinsteigerin gab als Grund für ihren Rücktritt eine längere berufliche Studienreise an. Kohler war im September 2017 in die Stadtexekutive gewählt worden.

In der Stadtregierung haben die CVP und das Team Baden je zwei Sitze. Je einen Sitz haben FDP und SP. Auch ein Parteiloser gehört der Exekutive an. Stadtpräsident ist Markus Schneider (CVP).

Zurück zur Startseite

ga, sda