Impfungen in Baselbieter Arztpraxen und Apotheken ab August möglich

dosp, sda

24.6.2021 - 14:30

Der Kanton Baselland beschränkt sich künftig auf ein Impfzentrum.
Keystone

Im Kanton Baselland kann man sich ab August in Arztpraxen und Apotheken gegen Covid-19 impfen lassen. Ab September werden deshalb die beiden kantonalen Impfzentren in Lausen und Laufen geschlossen, dasjenige in Muttenz bleibt in Betrieb.

dosp, sda

24.6.2021 - 14:30

Die Planungsarbeiten zwischen den kantonalen Behörden, der Ärztegesellschaft und dem Apotheker-Verband Baselland seien auf Kurs, teilte der Kantonale Krisenstab am Donnerstag mit. Mit dem Einbezug der Arztpraxen und Apotheken könne der Kanton auf zwei der drei Impfzentren verzichten.

dosp, sda