Junge Frau von drei Männern sexuell belästigt

lt, sda

27.6.2021 - 09:55

Das Logo der Sanität der Rettung Basel-Stadt. (Archivbild)
Keystone

Auf dem Heimweg ist am frühen Sonntagmorgen eine junge Frau von drei Männern sexuell belästigt worden. Dank der Intervention von zwei Passanten gelang ihr die Flucht. Wegen ihrer Verfassung wurde sie später von der Sanität Rettung Basel-Stadt in eine Notfallstation eingewiesen.

lt, sda

27.6.2021 - 09:55

Die Frau habe zwischen 01.00 und 01.45 Uhr bei der Heuwaage ein Taxi nehmen wollen, als ihr auf dem Lohnweg drei Unbekannte entgegenkamen, wie die Staatsanwaltschaft Basel-Stadt am Sonntag mitteilte. Einer der Männer habe angefangen, sie unsittlich anzufassen.

Nachdem die zwei Passanten intervenierten, versteckte sich die junge Frau beim Schwimmbad Rialto in einem Gebüsch und rief von dort eine Kollegin an. Die Polizei sucht nun die beiden Passanten und weitere Zeugen des Vorfalls.

lt, sda