Brand

Leerstehendes Bauernhaus in Gerlafingen SO abgebrannt

SDA

28.4.2020 - 08:10

In Gerlafingen SO ist um in der Nach auf Dienstag ein leerstehendes Bauernhaus komplett durch einen Brand zerstört worden. Die Brandursache ist noch unklar.

Um Mitternacht seien mehrere Meldungen eingegangen, dass das Gebäude im Zentrum des Dorfes in Brand stehe. Damit bestätigte die Kantonspolizei Solothurn gegenüber der Nachrichtenagentur Keystone-SDA eine Meldung von Blick-Online. Nach ersten Erkenntnissen wurde niemand verletzt worden. Die Feuerwehr war mit einem Grossaufgebot vor Ort, der Brand konnte gelöscht werden.

Zurück zur Startseite

SDA