Lenker ohne Ausweis baut Unfall in Allschwil BL - drei Verletzte

7.12.2018 - 10:23, SDA

Bei einem Unfall mit zwei Autos am Donnerstagabend in Allschwil BL sind drei Personen verletzt worden - darunter ein Kind. Ein 58-Jähriger war aus noch ungeklärten Gründen mit seinem Auto auf der Schönenbuchstrasse auf die Gegenfahrbahn geraten.

In der Folge kam es kurz nach 21.30 Uhr zu einer Frontalkollision mit einem entgegenkommenden Auto, wie die Baselbieter Polizei am Freitag mitteilte. Der mutmassliche Unfallverursacher sowie die Lenkerin des entgegenkommenden Fahrzeugs und ihr neunjähriger Beifahrer wurden verletzt ins Spital gebracht. Der 58-Jährige war ohne gültigen Führerausweis unterwegs.

Zurück zur Startseite

Weitere Artikel