Leiche in Basler Hinterhof aufgefunden

ts, sda

8.2.2021 - 13:47

A police car of the cantonal police Basel-Stadt, on July 14, 2015, in Basel, Switzerland. (KEYSTONE/Georgios Kefalas)

Ein Dienstfahrzeug der Kantonspolizei Basel-Stadt, am 14. Juli 2015, in Basel. (KEYSTONE/Georgios Kefalas)
Ein Polizeiauto der Basler Polizei im Einsatz. (Symbolbild)
Keystone

In einem Hinterhof in Basel ist am Montag eine leblose Person aufgefunden worden. Die Todesursache war zunächst unklar. 

Aufgefunden wurde die tote Person um zirka 09.15 Uhr in einem Hinterhof an der Dornacherstrasse im Gundeldingerquartier, wie die Basler Staatsanwaltschaft mitteilte. Polizei, Notarzt und Sanität seien rasch vor Ort gewesen, hätten aber nur noch den Tod der Person feststellen können.

Weitere Angaben machte die Staatsanwaltschaft nicht. Weil die tote Person noch nicht identifiziert sei, werde auch nicht gesagt, ob es sich um einen Mann oder eine Frau handle, hiess es auf Anfrage.

Die Umstände des Todesfalls und die Todesursache waren am Montag noch unklar. Ein Unfall oder ein Suizid seien ebenso möglich wie ein Tötungsdelikt, sagte der Sprecher der Staatsanwaltschaft. Die Kriminalpolizei und das Institut für Rechtsmedizin hätten Ermittlungen aufgenommen. Es wurde ein Zeugenaufruf erlassen.

Zurück zur Startseite

ts, sda