Velofahrer bei Kollision mit Sportwagen in Dornach SO verletzt

SDA

20.6.2019 - 10:55

Der Sportwagen kollidierte frontal mit einem Velofahrer, der schwere Verletzungen erlitt.
Source: Handout Kantonspolizei Solothurn

Ein 38-jähriger Velofahrer ist bei einer Frontalkollision mit einem Sportwagen am Mittwoch in Dornach SO lebensgefährlich verletzt worden. Ein Rettungshelikopter der Rega flog den Mann in ein Spital.

Der 23-jährige Autolenker blieb beim Unfall um 17.10 Uhr auf der Gempenstrasse unverletzt, wie die Solothurner Kantonspolizei am Donnerstag mitteilte.

Der Lenker des Sportwagens hatte auf einer unübersichtlichen, kurvenreichen Strecke mehrere Fahrzeuge überholt. Auf der Gegenfahrbahn kollidierte er frontal mit dem korrekt in Richtung Dornach fahrenden Velofahrer.

Die Strasse zwischen Dornach und Gempen blieb für die Vermessung der Unfallstelle während mehreren Stunden gesperrt.

Zurück zur Startseite

SDA