Verkehrsunfall

76-jährige Frau bei Velounfall in Schmerikon SG schwer verletzt

jc, sda

21.2.2021 - 10:45

Eine 76-jährige Frau ist in Schmerikon SG auf ihrem E-Bike mit einem Velofahrer zusammengestossen. Sie wurde dabei schwer verletzt.
Eine 76-jährige Frau ist in Schmerikon SG auf ihrem E-Bike mit einem Velofahrer zusammengestossen. Sie wurde dabei schwer verletzt.
Keystone

Bei einem Velounfall in Schmerikon SG ist am Samstag eine 76-jährige Frau schwer verletzt worden. Sie war mit einem anderen Velofahrer zusammengestossen. Die Frau wurde mit der Rega in ein Spital gebracht.

Die 76-jährige sei mit ihrem E-Bike hinter einem Mann und einer Frau auf normalen Velos gefahren, wie die Kantonspolizei St. Gallen am Sonntag mitteilte. Sie seien von Uznach in Richtung Rapperswil unterwegs gewesen. Auf Höhe der Allmeindstrasse 11 habe die 76-Jährige die Beiden überholen wollen. Dabei seien die E-Bike-Fahrerin und der 30-Jährige Velofahrer kollidiert.

Beim darauffolgenden Sturz sei die 76-Jährige schwer verletzt worden. Nach der Erstversorgung sei sie von der Rega ins Spital geflogen worden. Der 30-Jährige stürzte nicht und blieb entsprechend unverletzt, wie eine Mediensprecherin der Kantonspolizei gegenüber der Nachrichtenagentur Keystone-SDA sagt. An den Velos ist gemäss Mitteilung geringer Sachschaden entstanden.

Der Unfallhergang habe bislang nicht restlos geklärt werden können, schreibt die Polizei. Sie sucht Zeugen.

Zurück zur Startseite

jc, sda