Arbeitsunfall

Arbeiter verletzt sich bei Sturz von Leiter

SDA

14.11.2019 - 09:14

In Jenaz im Prättigau hat sich ein 64-jähriger Arbeiter am Mittwoch beim Sturz drei Meter von einer Leiter mittelschwer am Becken verletzt.

Wie die Kantonspolizei Graubünden am Donnerstag vermeldete, wollte der Mann auf ein Gerüst steigen. Dabei bemerkte er, dass die Leiter nicht optimal platziert war. Beim Versuch, deren Position zu korrigieren, stürzte er auf einen Vorplatz. Die Rettung brachte den verletzten Arbeiter ins Spital nach Schiers.

Zurück zur Startseite

SDA