Autofahrerin verletzt sich bei Selbstunfall bei Arbon

SDA

17.10.2020 - 15:08

Eine 24-jährige Autofahrerin hat sich bei der Kollision mit einer Anzeigetafel bei Arbon TG in der Nacht auf Samstag verletzt. Die Lenkerin musste ins Spital gebracht werden. Der Sachschaden beträgt mehrere tausend Franken.

Die Frau verlor kurz vor 2 Uhr auf der Klarastrasse die Kontrolle über ihr Auto. Das teilte die Thurgauer Kantonspolizei am Samstag mit. Das Auto sei daraufhin neben die Fahrbahn geraten und mit der Anzeigetafel kollidiert.

Zurück zur Startseite