Betrug

Betrugsversuche im Namen der Eidgenössischen Zollverwaltung

SDA

17.2.2021 - 14:19

Im Fürstentum Liechtenstein sind betrügerische E-Mails im Namen der «Eidgenössischen Zollverwaltung» aufgetaucht. Die Polizei rät, solche E-Mails zu ignorieren und zu löschen.

Viele Personen hätten in letzter Zeit vermehrt solche Nachrichten erhalten, teilte die Liechtensteiner Landespolizei am Mittwoch mit. Darin werde Bezug genommen auf eine angebliche Paketlieferung.

Die Empfänger werden aufgefordert, eine Paysafecard zu kaufen und den Bezahlcode an eine E-Mail-Adresse zu senden. Damit werden angeblich die Zollgebühren bezahlt und die Zustellung des Pakets ermöglicht. Die Adresse der Betrüger sei hinter der offiziell erscheinenden Adresse der Zollverwaltung versteckt, warnte die Polizei.

Zurück zur Startseite

SDA