Brand in Restaurant in Zuzwil

ka, sda

15.11.2021 - 11:57

Die Einsatzkräfte konnten das Feuer in einem Restaurant in Zuzwil SG rasch löschen. Es mussten aber noch Wände und Decken aufgebrochen werden, um eine Ausbreitung des Brandes zu verhindern.
Keystone

In Zuzwil SG ist am Montagmorgen im Restaurant Kreuz ein Brand ausgebrochen. Eine Person musste aus einem der oberen Stockwerke gerettet werden. Es gab keine Verletzten. Die Ursache ist noch nicht bekannt.

ka, sda

15.11.2021 - 11:57

Kurz vor acht Uhr war der Brand im Restaurant gemeldet, das zu diesem Zeitpunkt nicht geöffnet hatte. Als die Einsatzkräfte an der Oberdorfstrasse eintrafen, entdeckten sie Flammen im Eingangsbereich. Das offene Feuer konnte rasch gelöscht werden. Danach mussten aber Decken und Wände geöffnet werden, um eine weitere Ausbreitung des Brandes im Haus zu verhindern.

Eine Person habe aus einer Wohnung in einem oberen Stockwerk mit der Drehleiter gerettet werden können, teilte die St. Galler Polizei mit. Der Rettungsdienst betreute zwei Personen vor Ort. Sie mussten nicht ins Spital.

Die Wohnungen im Haus sind derzeit nicht bewohnbar. Es müssen Ersatzunterkünfte organisiert werden. Am Montagvormittag dauerte der Einsatz der Feuerwehr noch an. Vorgesehen ist unter anderem eine Brandwache.

ka, sda