Brand

Brennende Fotovoltaik-Anlage in Walenstadt SG

SDA

19.3.2020 - 12:15

Die Feuerwehr konnte die in Berschis SG in Brand geratene Fotovoltaik-Anlage rasch löschen.
Source: Kantonspolizei St. Gallen

Am Mittwoch ist in Walenstadt SG die Fotovoltaik-Anlage eines Einfamilienhauses in Brand geraten. Vermutet wird eine technische Ursache.

In der Ortsgemeinde Berschis habe ein Hausbesitzer um 22.30 Uhr Geräusche wahrgenommen und Nachschau gehalten, teilte die St. Galler Polizei am Donnerstag mit. Er entdeckte ein Feuer im Bereich der Fotovoltaikanlage und alarmierte die Feuerwehr.

Die Einsatzkräfte brachten den Brand rasch unter Kontrolle. Die Ursache wird vom Kompetenzzentrum Forensik noch genauer abgeklärt. Der Sachschaden liegt bei mehreren zehntausend Franken.

Zurück zur Startseite

SDA