Brennendes Hausdach in Oberriet

SDA

2.4.2020 - 17:05

Als die Feuerwehr eintraf, befanden sich die Bewohner des Einfamilienhauses in Oberriet SG bereits in Sicherheit.
Source: Kantonspolizei St. Gallen

In Oberriet SG ist am Donnerstagmittag auf dem Dach eines Hauses ein Brand ausgebrochen. Als Ursache steht eine Fotovoltaikanlage im Vordergrund.

Kurz nach 12 Uhr war der Brand auf dem Dach eines Doppeleinfamilienhauses an der Hilpertstrasse entdeckt worden. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte hätten sich die Bewohner bereits in Sicherheit befunden, teilte die St. Galler Polizei mit.

Eine Person wurde medizinisch vor Ort untersucht. Der Sachschaden wird auf mehrere zehntausend Franken geschätzt. Die Ursache wird von Spezialisten des Kompetenzzentrums Forensik noch genauer untersucht.

Zurück zur Startseite