Verkehrsunfall E-Bike- und Trottinett-Fahrer bei Kollision in Brülisau AI verletzt

ed, sda

5.6.2022 - 09:23

Der Fahrer eines Trottinetts sowie ein E-Bike-Fahrer sind bei der Kollision in Brülisau AI gestürzt und haben sich verletzt.
Der Fahrer eines Trottinetts sowie ein E-Bike-Fahrer sind bei der Kollision in Brülisau AI gestürzt und haben sich verletzt.
Keystone

Bei der Kollision eines E-Bikes mit einem Trottinett sind am Samstagnachmittag in Brülisau AI ein 69-jähriger und ein 21-jähriger Mann verletzt worden. Beide mussten mit einem Rettungshelikopter ins Spital geflogen werden.

5.6.2022 - 09:23

Zu der Kollision kam es, als der 21-Jährige mit seinem Trottinett ein anderes Trottinett überholte, wie die Innerrhoder Kantonspolizei am Sonntag mitteilte. Der E-Bike-Fahrer habe seinerseits die beiden Trottinetts überholen wollen, wobei es zur Kollision gekommen sei. Der E-Bike-Fahrer habe sich beim nachfolgenden Sturz unbestimmte Kopfverletzungen zugezogen. Auch einer der Trottinettfahrer sei gestürzt und habe sich verletzt.

ed, sda