Ehepaar tot in Wohnwagen gefunden - Polizei vermutet Unfall

11.1.2019 - 16:04, SDA

Auf einem Campingplatz in Ricken SG ist am Donnerstagnachmittag ein betagtes Ehepaar tot aufgefunden worden. Die Polizei geht davon aus, dass der 78-jährige Mann und seine 74-jährige Frau durch einen Unfall starben.

Spezialisten der Polizei untersuchten derzeit den Wohnwagen, speziell die Heizung und die Frischluftzufuhr, teilte die St. Galler Kantonspolizei am Freitag mit. Abklärungen des Instituts für Rechtsmedizin und der Strafverfolgungsbehörden ergaben, dass keine Einwirkung Dritter stattgefunden hatte.

Das Ehepaar aus dem Kanton Zürich verbrachte seit mehreren Jahren jeweils das Winterhalbjahr auf dem Campingplatz Adlerwiese in Ricken. Es bewohnte dort einen Wohnwagen mit Holzdach und festem Eingangsbereich. Weil das Ehepaar einem Treffen fernblieb, schauten Polizisten im Wohnwagen nach und fanden die beiden Leichen.

Unter Leitung der St. Galler Staatsanwaltschaft wird nun versucht, den Unfallhergang zu rekonstruieren.

Zurück zur Startseite

Weitere Artikel