Hanfanbau

Fünf Hanf-Indooranlagen in Sirnach ausgehoben

ka, sda

2.2.2022 - 11:52

In Sirnach TG soll ein 21-jähriger Schweizer in einer Liegenschaft fünf Hanf-Indooranlagen betrieben haben.
Keystone

In einer Liegenschaft in Sirnach TG sind in der Nacht auf Montag fünf Hanf-Indooranlagen mit 430 Pflanzen entdeckt worden. Ein 21-jähriger Schweizer wurde festgenommen.

ka, sda

2.2.2022 - 11:52

Am Sonntagabend erhielt die Polizei Hinweise über eine verdächtige Person in einer Liegenschaft an der Fischingerstrasse. Die Einsatzkräfte hätten das Haus überprüft und dabei die Hanf-Indooranlagen entdeckt, teilte die Thurgauer Polizei am Mittwoch mit.

Bei der Hausdurchsuchung stiessen die Ermittler auf insgesamt fünf professionell betriebene Anlagen. Rund 430 Hanfpflanzen und rund 2,2 Kilogramm Marihuana sowie die gesamte technische Einrichtung werden vernichtet. Der Betreiber, ein 21-jähriger Schweizer, sei geständig. Gegen ihn wurde eine Strafuntersuchung eröffnet.

ka, sda