Funken lösen Explosion in Betrieb in Rorschacherberg aus

SDA

18.6.2019 - 12:32

Am Montagmorgen ist es in einem Betrieb in Rorschacherberg zu einer Explosion gekommen. Eine mehrere Tonnen schwere Anlage landete auf dem Fuss eines Arbeiters.

Bei Abbrucharbeiten in einer Industriehalle an der Seebleichestrasse entstand ein Funkenflug. Dadurch habe sich eine chemische Lösung in der Nähe entzündet, und es sei zu einer Explosion gekommen, teilte die St. Galler Polizei am Dienstag mit.

Eine mehrere Tonnen schwere Anlage wurde dadurch angehoben. Sie landete auf dem Fuss eines Arbeiters. Mitarbeitern des Betriebs gelang es danach, die Anlage mit einem Bagger hochzuheben und den Mann zu befreien. Er musste verletzt ins Spital gebracht werden.

Die Halle wurde von der Feuerwehr entlüftet. Die Ursache der Explosion wird noch genauer abgeklärt.

Zurück zur Startseite

SDA